Zum Inhalt springen

KOSTENLOSER VERSAND IN EUROPA FÜR ALLE BESTELLUNGEN, KOSTENLOSE PROBEN UND KOSTENLOSE GESCHENKVERPACKUNG

MEISTERPARFÜMEURE

Wir sind stolz darauf, mit Meisterparfümeuren zusammenarbeiten zu können. Das bringt Vielfalt und Tiefe in unsere Kollektion. Wir glauben, dass ihre Talente genauso anerkannt und gefeiert werden sollten wie die von Komponisten oder Künstlern, weil sie uns so viel Freude bereiten. Bis vor kurzem arbeiteten fast alle Parfümeure und Parfümeurinnen hinter den Kulissen, anonym. Jetzt kommen die “Nasen” aus ihren Laboren und fangen an, über ihre Kreationen zu sprechen und darüber, was in ihnen steckt. Sie haben das Talent und die Fähigkeit, uns durch Zeit und Raum zu transportieren und Erinnerungen an Menschen und Orte wachzurufen, die wir kennen und lieben. Ihre Kunstfertigkeit kann uns das Gefühl geben, schön und kreativ zu sein…

CHRIS MAURICE
(CHRISTIAN CARBONNEL) - BARCELONA

Chris Maurice (Christian Carbonnel) ist ein spanischer Meisterparfümeur, der sich auf Nischen-, Kunst- und orientalische Parfüms spezialisiert hat und heute ein Vorbild in diesem Bereich ist. Sein Großvater war ein französischer Parfümeur, der nach Spanien zog, um dort ätherische Öle herzustellen und 1925 die Carbonnel-Fabrik gründete. Heute hat das Familienunternehmen seinen Sitz in Barcelona und wird von der dritten Generation von Carbonnel geführt. Chris wuchs in einem Nischenparfümumfeld auf und hatte die Gelegenheit, an wichtigen Projekten für führende Marken in Europa und dem Nahen Osten zu arbeiten, darunter Xerjoff, Sospiro, Casamoratti, Nishane, Fragrance Du Bois, Masque Milano, Zoologist, Santi Burgas, Jardins de France und Kemi. Er hat seine Karriere der Suche und Verarbeitung raffinierter und einzigartiger Essenzen gewidmet, die perfekt zu seiner Philosophie der “High Perfumery” passen. Er hat viele renommierte Preise gewonnen und wurde für: The Art and Olfactory Awards 2016, 2020, 2021 nominiert.

MARK BUXTON - PARIS

Der gebürtige Engländer studierte in Hamburg, bevor er sich in Paris verliebte, wo er seit über 20 Jahren lebt. Er hat Düfte für große Luxusmarken wie zum Beispiel: Givenchy, Versace, Van Cleef & Arpels, Paco Rabanne, Burberry, Cartier, Chopard, Ferré geschaffen. Die Kühnheit seiner olfaktorischen Kreativität kam mit seinem ersten Parfüm Comme des Garçons voll zum Ausdruck. Die Kompositionen von Mark Buxton repräsentieren eine anspruchsvolle Welt mit einer erstaunlichen Modernität. Sein kontrastreicher Stil verbindet einen traditionellen britischen Akzent mit einem Hauch von zeitgenössischem Dandy, Rock und einer ungewöhnlichen Energie, die luxuriöse Codes mit Frechheit und Kühnheit ablehnt. Seine Suche nach absoluter Einfachheit drückt sich in strengen und kurzen Duftformeln aus.